Archive for the ‘Gesundheit’ Category

Gesund oder Plastik?

In vielen Produkten sind seit einiger Zeit Pflanzensterine enthalten.
(Margarine, Käse, Mich, Brot,…)

Pflanzenstrine sind das pflanzliche Pendant zum tierischen Cholesterin.

Pflanzensterine waren übrigends vor einigen Jahren noch Medikamente – jetzt in unseren Nahrungsmitteln.(Lebensmittel trau ich mir nicht mehr sagen.)

Die Versprechung ist, dass damit der Cholesterinspiegel gesenkt werden kann und das Schöne daran, diese Aussage ist wahr und wissenschaftlich bewiesen!

Bei einer Aufnahme von 2g pro Tag kann der Cholesterinspiegel um bis zu 10% gesenkt werden.

Es wird empfohlen täglich nicht mehr als 3g Pflanzensterine zu sich zu nehmen.
Bei “normaler” Ernährung, sprich OHNE dieser Wunderprodukte, nimmt der Mensch ca. 400mg täglich zu sich.

Super – denk’ ich mir – wo ist der Haken?

Und prompt fand ich diesen.

Das Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) und nicht nur dieses verlautbart, dass Untersuchungen feststellten, dass Gefäße zu schaden kamen. Weiters senkte sich auch der BETA Carotin Spiegel im Blutserum. BETA Carotin schützt aber vor Herz-/Kreislauf und Krebserkrankungen.

Die Empfehlung, dass wenn man diese mit Pflanzensterinen versetzten Produkte zu sich nimmt, mehr Obst und Gemüse gegessen werden soll machte mich auch stutzig. Der Grund ist einfach der, dass Pflanzensterine die Aufnahme von Vitaminen behindert.

Kinder unter 5 Jahren, Schwangere und stillende Mütter sollten diese Produkte auch nicht zu sich nehmen.

SO und nun betrachtet die Werbung. Wie gesund diese Nahrungsmittel doch sind.

Also ich pfeif auf’s Plastikessen!!

Archives
Categories

Switch to our mobile site