Wir sind …. nix!

 
Wenn ein Atom so groß wäre wie ein Fußballfeld, wäre der Kern so klein wie eine Haselnuss. 
Wenn wir uns den Atomkern in der Größe eines Fußballes vorstellen, würde die Elektronenhülle einen Durchmesser von ungefähr 20 km haben. 

Was ist mit dem Platz dazwischen?

Ein Atom besteht also größtenteils aus …. nichts.
JEDE Materie (auch der Mensch) besteht im Endeffekt aus Atomen – also großteils aus nichts.

  • Warum wird dann Materie überhaupt als solche wahrgenommen?
  • Warum sitz ich am Sessel und falle nicht durch?
  • Was ist die “wirkliche” Kraft die uns als Menschen zusammenhält und uns Materie be”greifbar” macht?

Ist es vielleicht …….. nein, das ist doch zu abstrus …….. der göttliche Wille?

Leave a Reply

Archives
Categories

Switch to our mobile site